Schwerbehinderte

Aktive der IG Metall Geschäftsstelle in Esslingen

Der Schwerbehinderten-Arbeitskreis der IG Metall Esslingen

andersgleich und gleichberechigtandersgleich und gleichberechigt

"Prävention" (Vorbeugung), "Rehabilitation" (Wiederherstellung), "Inklusion" (Teilhabe und Einbeziehung), BEM ("betriebl. Eingliederungsmanagement"), medizinische Fachwörter, etc. sind heute Spezial-Begriffe, die die sehr wichtige und sinnvolle Arbeit der Vertrauensperson der Schwerbehinderten (SBV) kennzeichnen.

Letztlich geht es immer darum, von Schwerbehinderung betroffene (oder auch bedrohte!) Kolleginnen und Kollegen erfolgreich zu unterstützen und dort, wo es nötig und möglich ist, zu helfen oder zu schützen.

Die SBV ist neben dem Betriebsrat rechtlich eigenständig. Die entsprechenden Rechte ergeben sich direkt aus den SGB IX.

Wir sorgen uns um unsere KollegInnen mit Handicap!

Schwerbehinderten-Arbeitskreis der IG Metall EsslingenSchwerbehinderten-Arbeitskreis

Der SBV Arbeitskreis in Esslingen dient dabei vorwiegend dazu, die vorhandenen guten Kenntnisse auszubauen und sinnvoll zu vernetzen. Das Lernen mit- und voneinander steht daher ganz oben auf der Agenda des Arbeitskreises. Außerdem wollen wir mit unserem Erfahrungswissen dazu beitragen, den Ausbau der Rechte von Schwerbehinderten und Gleichgestellten politisch vorwärts zu bringen. Denn nicht alles, was sich in den einschlägigen Gesetzen und Vorschriften so findet, ist im Sinne unserer KollegInnen auch "gerecht".

Unser IGM-SBV-AK trifft sich ca. alle 6 Wochen.

Mittendrin - statt außen vor!

Nach Möglichkeit führen wir unsere Veranstaltungen in den Betrieben der Region während der Arbeitszeit durch. Häufig und gerne laden wir dazu auch externe Referenten ein.

Ziel ist den betrieblichen Stellenwert der Schwerbehinderten-VertreterInnen nochmals aufzuwerten. Denn dies wiederum kommt direkt den betroffenen Kolleginnen und Kollegen zu Gute. Zudem macht die Teilnahme am SBV-AK neben Sinn auch noch Spaß!

Kontakt zum Arbeitskreis

Andreas Streitberger
andreas.streitberger@igmetall.de
Telefon: +49 (711) 931805-18

Meldungen des SBV-Arbeitskreis

Pressemitteilung

Menschen mit Behinderung - andersgleich und gleichberechtigt

02.12.2020 Inklusion für Menschen mit Behinderung ist unzureichend Mehr

3. Dezember 2019

Menschen mit Behinderung - andersgleich und gleichberechtigt

02.12.2019 Internationaler Tag der Menschen mit Behinderung Mehr

Nach den SBV-Wahlen

Dein Partner fuer eine starke Schwerbehindertenvertretung (SBV)

07.12.2018 45 neu- und wiedergewählte Schwerbehintertenvertreter/innen trafen sich am 4.12.2018 zu einem Empfang in der IG Metall Geschäftsstelle in Esslingen Mehr