Frauen

Aktive der IG Metall Geschäftsstelle in Esslingen

Ortsfrauenausschuss (OFA)

Der Ortsfrauenausschuss der IG Metall Esslingen setzt sich in seiner Gewerkschaft aktiv für die Gleichstellung der berufstätigen Frauen ein.

Die Frauen des Ortsfrauenausschusses engagieren sich als Gewerkschafterinnen in ihren Betrieben um die konkreten Probleme der berufstätigen Frauen, da Frauen immer noch schlechter bezahlt werden als Männer. Gleicher Lohn für gleiche Arbeit steht bei den Forderungen ganz oben. Auch die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege muss sich verbessern. Wegen ihrer familiären Belastbarkeit brauchen Frauen flexible Arbeitszeitmodelle. Und Frauen brauchen gleiche Karrierechancen.

Zeichen setzen bei der Gleichstellung

IG Metall FrauenIG Metall Frauen

Weiterhin zählt zu den Zielen, dass Niedriglöhne und Leiharbeit eingedämmt werden müssen. Der Ortsfrauenausschuss ist für einen gesetzlichen Mindestlohn und setzt sich für eine eigenständige Existenzsicherung und sichere Rente für Frauen ein.

Ein Frauenausschuss ist notwendig, weil Frauen spezifische Probleme haben und wissen, dass die besten Interessenvertreterinnen für diese Probleme Frauen selbst sind. Um die Gleichstellung der Frauen zu erreichen, nimmt der Ortsfrauenausschuss zu frauen-, gesellschafts-, sozial- und tarifpolitischen Fragen Stellung.

Das Ziel ist, mehr Mitbestimmung und Mitsprache für Frauen in der Gewerkschaft, in den Betrieben und in der Gesellschaft mit viel Engagement durchzusetzen.

Gemäß den Richtlinien der IG Metall für Personengruppen wird der örtliche Frauenausschuss alle vier Jahre neu gewählt und besteht aus ehrenamtlichen Mitgliedern. Es sind überwiegend Betriebsrätinnen, aber auch Vertrauensfrauen und interessierte Mitglieder. Vorsitzende des Ortsfrauenausschusses ist Monika Heim (Festo).

Der bezirkliche Frauenausschuss kommt ca. 9 x im Jahr zusammen.

Willkommen ist jede Kollegin, die Interesse an der Frauenarbeit hat oder sich für bestimmte Schwerpunktthemen interessiert.

Kontakt zum Frauenausschuss

Monica Wüllner
monica.wuellner@igmetall.de
Telefon: +49 (711) 931805-21

Meldungen der IG Metall Frauen Esslingen

"Die Feigheit der Frauen"

Vorschaubild

10.04.2021 Ein Frauen-Abend online mit Bascha Mika / Dienstag, 20. April 2021 - Beginn 18 Uhr Mehr

Corona-Krise

IG Metall Frauen

05.04.2021 Frauen sind besonders hart betroffen Mehr

Einladung: Esslinger Frauenwochen

Vorschaubild

17.03.2021 Online-Talk: Verschwörungstheorien, Rassismus und Frauenfeindlichkeit - wie hängt das alles zusammen? Mehr