Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Esslingen

IG Metall Geschäftsstelle Esslingen



Ohne eigenes Einbringen passiert nichts

Copyright: Monica Wüllner, IG Metall

29.01.2019 Herta Däubler-Gmelin zu Gast beim Neujahrsempfang der IG Metall-Frauen

Beim diesjährigen Neujahrsempfang des Ortsfrauenausschusses der IG Metall Esslingen konnten die Sprecherinnen Monika Heim, Sabine Jensch und Susanne Taylor die ehemalige Bundesjustizministerin Herta Däubler-Gmelin willkommen heißen.

Herta Däubler-Gmelin

In ihrem Vortrag befasste diese sich schwerpunktmäßig mit dem Wahlrecht für Frauen, das im November 1918 vom Reichstag beschlossen und am 19. Januar 1919, also vor 100 Jahren, zum ersten Mal ausgeübt wurde. "Ohne eigenes Einbringen in die Gesellschaft passiert gar nichts", bemerkte die ehemalige Bundesjustizministerin in ihren einführenden Worten. Dieses Credo zog sich wie ein roter Faden durch ihren Vortrag: Immer wieder erinnerte sie an jene Frauen, die für Gleichheit und Frauenrechte einstanden und nicht selten dafür im Gefängnis landeten. Wie beispielsweise Rosa Luxemburg, deren hundertster Todestag am Tag des Neujahrsempfangs war und die sich für Gleichheit, Meinungsfreiheit, medizinische Versorgung und Frauenrechte einsetzte, oder Clara Zetkin, die sich vehement für das Frauenwahlrecht und zeitlebens für die Emanzipation der Frau engagierte. "Ohne deren Engagement und das vieler anderer Frauen, deren Einbringen in Politik und Gesellschaft, wären wir heute noch lange nicht da, wo wir sind".

Inhaltsbild

Nach einem Streifzug durch die Geschichte und die jeweilige Rolle der Frau betonte sie auch die wichtige Rolle der "vier Mütter des Grundgesetzes", Frieda Nadig, Elisabeth Selbert, Helene Weber und Helene Wessel. Auch diese hätten durch die Einführung des berühmten Satzes in Artikel 3 des Grundgesetzes - "Männer und Frauen sind gleichberechtigt" - einen wichtigen Beitrag zur Gleichstellung von Frauen und Männern geleistet. Heute sei die Rechtsgleichheit in Deutschland weitestgehend hergestellt, dennoch gäbe es noch Bereiche mit Nachholbedarf, wie die gleiche Entlohnung oder die Besetzung von Parlamenten. "Nur maulen bringt nichts", so die Aufforderung an die gespannt zuhörenden Frauen, sich selbst aktiv in Politik und Gesellschaft einzubringen. Frauen seien zwar generell keine besseren Menschen, sie brächten aber eine andere Perspektive in die Politik ein.

Als Beispiel nannte sie die großen Herausforderungen des Klimawandels und die Umweltpolitik: Frauen seien sensibler für solch existentiell wichtige Themen, schon deshalb sei es wichtig, dass sie mit einem höheren Anteil in den Parlamenten vertreten seien. Die überwiegend weiblichen Gäste zeigten sich vom Mut und Engagement Herta Däubler-Gmelins sehr beeindruckt, die ja auch selbst zu einer der emanzipatorischen Vorkämpferinnen der jüngeren deutschen Geschichte zählt. Es bleibt zu hoffen, dass sich die eine oder andere Zuhörerin animiert fühlt, die Begeisterung des Abends in eigenes politisches Engagement umzumünzen.

Pressemitteilung vom 23. Januar 2019

Anhänge:

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 209.51KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 129.34KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 150.65KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 162.77KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 168.87KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 157.76KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 198.43KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 202.77KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 161.64KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 210.28KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 189.88KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 187.25KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 123.19KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 153.98KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 201.36KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 161.51KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 196.11KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 176.53KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 162.69KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 155.08KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 198.94KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 224.78KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 173.18KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 182.04KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 182.49KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 223.88KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 150.44KB

Download

Frauen-Empfang

Frauen-Empfang

Dateityp: JPEG image data, JFIF standard 1.01

Dateigröße: 167.26KB

Download

Letzte Änderung: 29.01.2019


Adresse:

IG Metall Esslingen | Julius-Motteler-Strasse 12 | D-73728 Esslingen
Telefon: +49 (711) 931805-0 | Telefax: +49 (711) 931805-34 | | Web: www.esslingen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: