Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Esslingen

IG Metall Verwaltungsstelle Esslingen

Leuze elctronic

Vorschaubild

15.03.2012 Warmes Mittagessen für 2 Extrastunden pro Woche

Erstaunt waren die Beschäftigten der Firma Leuze electronic am Donnerstagmorgen. Die IG Metall verteilte vor dem Betrieb in Owen Flugblätter mit dem Motto: Was kostet ein warmes Mittagessen bei Leuze electronic? Hintergrund der von vielen Beschäftigten mit einem ernsten Schmunzeln bedachten Aktion ist die von der dortigen Geschäftleitung beabsichtigte unbezahlte Verlängerung der Arbeitszeit um zwei Stunden pro Woche für die nächsten fünf Jahre. Damit soll unter anderem in einem notwendigen Hallen-Neubau eine Kantine mit frischem warmen Essen eingerichtet werden.

Die Finanzierung des Unternehmenswachstums über direkten und einzelvertraglichen Verzicht der Beschäftigten auf Bezahlung von erbrachter Arbeitszeit ist dabei ein Novum im Landkreis. Unverständnis besteht bei der IG Metall Esslingen insbesondere darüber, dass ein erfolgreiches Unternehmen den Beschäftigten die Verschlechterung der Arbeitsverträge nahezu ohne greifbare Gegenleistung und ohne Not aufdrängt und abverlangt.

Vergleichbare konkurrierende Unternehmungen hingegen haben zum Teil jüngst Prämien an ihre Mitarbeiter ausgeschüttet. Entsprechend viel lobende Worte und Sympathien wurden von den "the sensor people" genannten Beschäftigten in Owen gegenüber der Aktion geäußert.

Zitat Personalleiter: "Ich hätte gedacht, wegen der Tarifrunde bekommt die IG Metall die Veränderungen bei uns gar nicht mit:" So kann man sich täuschen.

Aus IG Metall Sicht besteht für die Beschäftigten ein berechtigtes Interesse an fairem Einkommen zu fairen Bedingungen. Dabei sind geltende Tarifverträge der Maßstab.

Presseinformation vom 15. März 2012

Letzte Änderung: 15.03.2012

Gemeinsam stark.

Mitmachen!

Gründe, Mitglied zu werden
Online beitreten

Wir vor Ort

Adresse:

IG Metall Esslingen | Julius-Motteler-Straße 12 | D-73728 Esslingen
Telefon: +49 (711) 931805-0 | Telefax: +49 (711) 931805-34 | E-Mail: