Springe direkt zu: Seiteninhalt, Hauptmenü, Bereichsnavigation

IG Metall Esslingen

IG Metall Geschäftsstelle Esslingen



Gesunde Arbeit - davon profitieren alle

Der Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz der IG Metall Esslingen

Steigender Leistungsdruck, Entgrenzung von Arbeitszeiten und eine zunehmende Automatisierung stellen die Beschäftigten und die IG Metall in den nächsten Jahren vor große Herausforderungen. Dem gewerkschaftlichen Arbeits- und Gesundheitsschutz fällt dabei die Aufgabe zu, die Arbeitswelt im Sinne einer Humanisierung der Arbeit ständig zu verbessern.

Die Arbeitsbedingungen müssen dafür so gestaltet werden, dass ein gesundes Arbeiten bis zur Rente möglich wird. Und auch wenn sich die Vorzeichen industrieller Arbeit wandeln - zum Beispiel durch neue Technologien wie der Echtzeit-Vernetzung von Mensch, Maschine und Produkten (Industrie 4.0) oder neuen Arbeitsformen wie mobilem Arbeiten und sogenanntem Crowdsourcing - bleibt es auch künftig Aufgabe des Gesundheitsschutzes, Gefährdungen und Belastungen für die Beschäftigten zu vermeiden und Risiken auf ein Minimum einzugrenzen.

Deshalb werden präventive Gefährdungsbeurteilungen immer wichtiger, und die Arbeitgeber sind gefordert, belastende körperliche Tätigkeiten durch entsprechende Hilfsmittel zu erleichtern und ein Klima zu schaffen, das psychisch krankmachende Arbeitsbedingungen wie ständigen Termin- und Zeitdruck, ein Zuviel an zeitgleich zu betreuenden Aufgaben oder häufige Unterbrechungen erst gar nicht zulässt.

Der Arbeitskreis Arbeits- und Gesundheitsschutz der IG Metall Esslingen beschäftigt sich mit all diesen Themen. Wir treffen uns jeden zweiten Monat und tauschen uns über aktuelle Entwicklungen im Bereich des Arbeits- und Gesundheitsschutzes aus, bilden uns weiter und überlegen gemeinsam, wie wir das Arbeitsleben in unseren Betrieben im Landkreis Esslingen optimieren können.

Jedes IG Metall-Mitglied, das sich im Betrieb aktiv für den Arbeits- und Gesundheitsschutz einsetzt, ist herzlich eingeladen, in unserem Arbeitskreis mitzuwirken! Die Termine werden auf unserer Homepage und auf der Lokalseite der metallzeitung rechtzeitig bekannt gegeben.

Kontakt zum Arbeitskreis "Arbeits- und Gesundheitsschutz"

IG Metall Esslingen

Telefon: +49 (711) 931805-0

Weitere Informationen

Termine des Arbeitskreises
Meldungen des Arbeitskreises


Adresse:

IG Metall Esslingen | Julius-Motteler-Strasse 12 | D-73728 Esslingen
Telefon: +49 (711) 931805-0 | Telefax: +49 (711) 931805-34 | | Web: www.esslingen.igm.de

IG Metall vor Ort


Service-Links: